Ihr gewählter Master

Master of Science in Management and Law

Art - Master of Science, MSc
Aufnahmebedingungen Der Master in Management and Law richtet sich an Studierende mit einem Bachelorabschluss (Umfang mindestens 180 ECTS-Credits) in Wirtschaftsrecht. Ebenfalls zugelassen sind, unter der Voraussetzung einer Nachqualifikation, Absolventinnen und Absolventen der Betriebsökonomie, der Rechtswissenschaften oder eines anderen Studiengangs mit ausgeprägter rechtswissenschaftlicher Komponente.

Neben soliden Kenntnissen im nationalen Wirtschaftsrecht der Schweiz oder eines anderen Landes sind erforderlich:

– Systemkenntnisse in internationalem Wirtschaftsrecht, EU-Recht und angloamerikanischem Recht

– Mündliche und schriftliche Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache

– Fähigkeit zu und Interesse an angewandt-wissenschaftlicher Arbeit auf Masterniveau

Über die Aufnahme in das Masterstudium sowie eine allfällig zu leistende Nachqualifikation entscheidet die Studiengangleitung im Einzelfall, gestützt auf die eingereichten Bewerbungsunterlagen und die Ergebnisse der Eignungsprüfung im Bewerbungsverfahren. Sollte eine Nachqualifikation im Rahmen eines Konvergenzstudiums notwendig sein, kann die Bewerberin oder der Bewerber unter entsprechenden Auflagen in das Masterstudium aufgenommen werden.
Dauer Teilzeit 4 oder 6 Semester 
Kosten Teilzeit 720 CHF pro Semester
Anerkennung - EU
Studienaufwand 2700 Stunden
ECTS 90
Sprache Deutsch English 
Beginn 16.09.2019  
Durchführung Winterthur