Ihr gewählter Master

Master of Science in Sozialer Arbeit

Art - Master of Science, MSc
Aufnahmebedingungen Ohne Prüfung zugelassen werden Kandidatinnen und Kandidaten
- mit Bachelor- bzw. Fachhochschul-Abschluss in Sozialer Arbeit (Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Soziokulturelle Animation) mit Note «5» und besser, einschliesslich Nachweis über 1500 Stunden praktischer Erfahrung in Sozialer Arbeit. Die Praxisausbildung im Rahmen des Bachelorstudiums wird angerechnet.
- mit positivem Zulassungsentscheid für einen konsekutiven Masterstudiengang in Sozialer Arbeit anderer Hochschulen

Eine Prüfung ist erforderlich für
- Kandidatinnen und Kandidaten mit Bachelorabschluss bzw. FH-Diplom in Sozialer Arbeit, mit Abschlussnote unter «5»
- Kandidatinnen und Kandidaten mit Bachelor oder Diplom (Uni, Fachhochschule) in einer anderen geistes- oder sozialwissenschaftlichen Disziplin. Sie müssen einen hinreichenden fachlichen Bezug und mindestens 1500 Stunden praktische Erfahrung in Sozialer Arbeit nachweisen.
Dauer Vollzeit mindestens 3 Semester
Dauer Teilzeit maximal 6 Semester
Kosten Vollzeit 1000 CHF pro Semester
Kosten Teilzeit 1000 CHF pro Semester
Immatrikulation Anmeldegebühr: CHF 100.-
Aufnahmeprüfungsgebühr: CHF 200.-

Die Anmeldegebühr von CHF 100.- wird nach Eingang der Anmeldung von der Studienleitung in Bern in Rechnung gestellt. Die Gebühr für die Teilnahme am Prüfungsverfahren von CHF 200.- wird ebenfalls von der Studienleitung in Rechnung gestellt und ist vor der Aufnahmeprüfung zu entrichten.
Besonderheiten Der Kooperationsstudiengang ermöglicht es den Studierenden, bei Dozierenden aus vier etablierten Hochschulen der Schweiz zu studieren. Im Vertiefungsstudium stehen vier verschiedene Themenrichtungen zur Auswahl, so dass sich die Studierenden ihr individuelles Profil aneignen können. Start ins Studium ist jeweils im Februar und im September möglich.
Anerkennung - INT
Studienaufwand 2700 Stunden
ECTS 90
Sprache Deutsch English 
Beginn 18.02.2019  
Durchführung Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich